Buchhandlung Artificium

Lucia Berlin „Was ich sonst noch verpasst habe“ ist heute erschienen und bei uns erhältlich

In den USA bereits 2015 als große Wiederentdeckung gefeiert, liegen nun 30 Kurzgeschichten von Lucia Berlin in einer Übersetzung von Antje Rávic Strubel vor.

NDR-Kultur befindet: „Eine erstaunliche Wiederentdeckung: Lucia Berlin, die 2004 an ihrem 68. Geburtstag in Kalifornien starb, war schon so gut wie vergessen, als 2015 eine Sammlung ihrer Kurzgeschichten in die amerikanischen Bestsellerlisten einstieg. Eine von häufigen Umzügen geprägte Kindheit und die Trunksucht der Mutter und des Großvaters führten zu einer Persönlichkeit, die zugleich unstet und genial genannt werden kann. Die autobiografisch geprägten Storys erzählen Außenseiterschicksale von frappierender Direktheit und einem erfrischenden Mangel an Moralinsäure.“

Das schreibt der Verlag im Klappentext: „Sie gilt als das bestgehütete Geheimnis der amerikanischen Literatur. Lucia Berlin ist die Wiederentdeckung des Jahres und wird verglichen mit Raymond Carver, Richard Yates oder Grace Paley.“

Und im Pressetext weiter „Das ist Literatur von allerhöchster Qualität“, schrieb August Kleinzahler in der London Review of Books, andere Medien wie die New York Times schwärmten nicht minder. Lucia Berlins Geschichten sind so modern und zeitgemäß, weil sie von ihrem eigenen, von Brüchen durchzogenen Leben zeugen. Es sind Frauen wie sie, von denen sie erzählt: Alleinerziehende Mütter, Alkoholikerinnen auf Entzug, Haushaltshilfen, Krankenschwestern und Lehrerinnen; es geht um Schwestern, Mütter und Töchter, scheiternde Ehen und schwangere Mädchen, um Immigranten, Reiche und Arme, um Einsamkeit, Liebe und Gewalt; die Orte des Geschehens sind die des Alltags: Waschsalons, Cafés, Wohnungen und Arztpraxen. Hier zeigen sich die kleinen Wunder und Schicksale des Lebens, denen Lucia Berlin mal mit pointiert-trockenem Humor, mal voller Melancholie und stets mit einer ergreifenden Empathie auf den Grund geht.“

Arche Literatur Verlag, Hardcover, 384 Seiten, € 22,99, ISBN 9783716027424

Artificium GmbH, Heinz-Galinski Str. 15, 13347 Berlin
Tel.: +49 (0) 30-49989685 - , Fax: +49 (0) 30-49989686
Umsatzsteuer-ID: DE300553875
Heinz-Galinski Str. 15
13347 Berlin
Tel. 030-49989685
Fax. 030-49989686